Still so young

30/04/2016

Jacke: Urban Outfitters, T-Shirt: Review, Hoodie: Brudi ;), Ketten: DIY

Ich habe meine Haare seit über einem halben Jahr nicht mehr geschnitten! Die ersten Monate waren so scheiße, ich musste ständig mit meiner zwischen Frisur kämpfen. Doch das warten hat sich gelohnt, ich mag meine langen Haare total! Auch wenn ich einige Zeit gebraucht habe mich mit ihnen anzufreunden. Ich hatte einfach keine Lust mehr auf kurze Haare, jeden Tag musste ich mir die Haare waschen, föhnen und stylen.

Sie sollen auf jeden Fall noch länger werden, der Dutt noch größer uuund mal sehen ;)

Zurzeit stecke ich voll im stress, denn die Prüfungen beginnen in 20 Tagen. Das heißt Lernen, Nähen,Lernen Nähen. That’s my life right now.

2

Tasche: Weekend

1

Dad’s Wardrobe

14/12/2015

wildheart

Was man nicht alles im Papas Kleiderschrank findet, diesen Beanie habe ich mir direkt geschnappt als ich es entdeckte. Dazu trage ich eine Alpha Jacke, ein Pulli von Asos und ein weißes langes T-Shirt.

Die Jacke habe ich mir letztes Jahr gekauft, als ich über Silverster in Berlin war und jetzt ist es fast schon wieder fast Jahr vorbei! Mal wieder Zeit, alles Revue passieren zu lassen.

Constantly

10/09/2015

deathcap

Gestern hatte ich die Ehre mit Nicola Rehbein zu shooten – ich verfolge seine Arbeit schon seit einiger Zeit und bin ein großer Fan! Ich ergriff meine Chance, als er auf Instagram fragte, ob jemand Lust hätte auf ein Fotoshooting. Ein dufter Type, der sein Handwerk beherrscht! Schaut euch einfach seine Arbeiten auf Facebook oder auf nicolarehbein.com an.

Seit Dienstag habe ich wieder Schule, es ist Endspurt angesagt! Die letzten zwei Jahren sind so verdammt schnell rumgegangen. Es kommt mir so vor, als würde jemand ständig die Zeit schneller drehen. Ich bin jetzt 21 Jahre alt und es ist so als ob ich erst gestern davon geträumt hätte endlich Erwachsen zu sein. Nun bin ich es, mehr oder weniger. Das kleine Kind im Kopf ist verschwunden aber im Herzen geblieben. Es gibt keine Mama mehr die jeden Abend leckeres Essen kocht. Kein Papa mehr, der mal wieder etwas reparieren muss, weil man schon wieder die Jalousie rausgerissen hat. Jetzt heißt es selber einkaufen gehen, kochen, den Haushalt schmeißen. Kurz gesagt: die Verantwortung selber tragen. Aber ich war schon immer ein Nestflüchter, deshalb fallen mir diese Aufgaben sehr leicht. Es ist so schön!

Dennoch wünsche ich mir manchmal die Zeit könnte ein bisschen langsamer vergehen, die Tage länger und den Sommer für immer!

deathcap5

Hut&T-Shirt: Asos, Hose: Cheap Monday, Schuhe: VANS

deathcap1

deathcap3

deathcap8

deathcap4

deathcap7

deathcap6

Tags

h e y

31/07/2015

dance1

Ich habe jetzt seit gut einer Woche Sommerferien, endlich! Die letzten Ferien die ich hatte, waren die Weihnachtsferien, da wir über die Frühlingsferien ein Praktikum absolvieren mussten. Ihr könnt euch glaub ich vorstellen wie sehr ich die gebraucht habe! Ach und seit einem Monat wohne ich nun in meiner eigenen Wohnung. Es ist einfach super, genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Doch dazu bald mehr…

Dieses Outfit habe ich Fotografiert als ich in Antwerpen war, da gab es diese coole Seitengasse mit ganz viel Graffitis. Natürlich musste ich mich davor stellen und rum-blödeln ;)

dance2

T-Shirt: P&C, Hose: River Island, Schuhe: VANS

Tags

Focus

25/03/2015

focus2

Der Winter ist vorbei, die Sonne lässt sich immer öfters blicken. Es scheint als würde alles zum neuen Leben erwachen.

Die letzten Wochen waren wirklich ereignisreich, unteranderem war meine Modenschau von der Schule, woran ich richtig Spaß hatte. Es war ein schönes Gefühl einem Publikum seine Arbeit präsentieren zu können! Denn bis zum fertigen Kleidungsstücks ist es ein harter und langer weg. Viel schweiß und teilweise Blut ( jaa man piks sich schon 2-3 am Tag mit der Nadel ), manchmal haperte es an der Umsetzung und man ist dem verzweifeln nahe. Doch am ende des Tages hat sich die harte Arbeit gelohnt! Ich glaube meine Klasse und ich können uns ganz leicht auf die eigene Schulterklopfen :P

Zurzeit habe ich Praktikum in einem Atelier in Frankfurt. Ich denke, dass ich wirklich großes Glück hatte. Die Leute dort sind alle mega cool, man merkt einfach ihre Leidenschaft, in dem was sie machen . Mein “Chef” traut mir schon einige Sachen zu: letzte Woche habe ich das Musterteil für einen Longsleeve genäht, welches aus Jersey war. Ich habe bis dato noch nie mit Jersey genäht! Trotz zweimal auftrennen des Ärmels ist es sehr schön geworden. Am Freitag habe ich mit dem Nesselmodell einer Hose für einen Kunden angefangen. Ich bin schon ziemlich gespannt, welche Stoffe wir dafür verwenden. Ich glaube ein bisschen Leder wird dabei sein.

Die letzten Wochen haben mir auf jeden Fall eins deutlich gemacht: ich will später Mode machen!

focus1

Bomber Jacke: Calvin Klein, Hose: Mavi, Schuhe: Nike

focus3

photos by carsten / norhill

Tags

enter the void

08/02/2015

10965465_10204549210147457_1589396185_n

Jacke: Alpha Industries Hoodie: Nike Hose: MAVI Schuhe: Asics

10969066_10204556054198554_1069862625_o

10968725_10204556060358708_1641815771_o

pictures by xydome