RAVE

02/12/2016

Ana und ich durften letztens Model für Rave Clothing spielen. Für ihre neue Kampagne sind wir durch Frankfurt gelaufen und haben ein paar tolle Aufnahmen in der Nacht gemacht! Es war zwar unbeschreiblich kalt aber das Ergebnis kann sich zeigen lassen!

Hier das Video dazu:

Mit SEAT auf die Fashion Week

#ThisIsMii goes Fashion Week! Du wolltest schon immer mal auf die Fashion Week? Ein Runway mit den eigenen Augen sehen, den Trubel vor dem Zettel hautnah miterleben und tolle Menschen kennenlernen?

Ich weiß noch ganz genau wie meine erste Fashion Week war. Es war verdammt aufregend, so viele schöne, neue und vor allem bunte Eindrücke. Damals habe ich 3 wirklich besondere Menschen kennengelernt, die heute zu meinen besten Freunden zählen! Eine wirklich tolle Zeit die für immer in Herzen bleiben wird.

Nun habt ihr die Chance mit SEAT und mit deiner besten Freundin oder besten Freund auf die Fashion week zu fahren! Neben dem Eintritt zur Fashion Show von Marcel Ostertag (welches übrigens auch meine erste Modenschau war) dürft ihr euch auf ein zwei Tage Fashion Week Rundum-Sorglos Packet freuen!

Um mitmachen zu können, braucht ihr lediglich auf z.b Facebook oder Instagram ein Bild von eurem Lieblingsgegenstand hochzuladen. Mit #ThisIsMii vertaggen und beschreiben warum dieser Gegenstand für dich das wichtiges im Leben ist.

Für mehr Informationen, einfach auf das Video klicken. Ich wünsche euch viel Spaß beim mitmachen!

In Zusammenarbeit mit SEAT

Crystalissofly

10/11/2016

chris1

chris2

chris3

chris4

chris5

Follow her on Instagram @Crystalissofly

Outfit

01/11/2016

Pulli: Asos, T-Shirt: COS, Hose: Snipes, Schuhe: Vans

Lomschicki

26/10/2016

imaria

lmaria2

War schön dich wieder zusehen ♥ Folgt ihr auf Instagram! @lomschicki

Mood

25/10/2016

Kennt ihr das, ihr träumt davon zB. eine schöne große Wohnung zuhaben, mehr Geld zu verdienen oder eine tolle Beziehung zu führen. Man erhofft sich, wenn man das alles erreicht hat endlich glücklich zu sein. Es ist wie eine Checkliste in dem ihr alles durchstreicht was ihr bis jetzt erreicht habt, doch irgendetwas stimmt nicht. Dann wird einem bewusst das es nur oberflächliche Träume und wünsche waren. So intensiv man es sich gewünscht hat, so schnell vergeht auch das Gefühl.

Kurz vor meinem Auszug aus dem Elternhaus vor über einem Jahr, dachte ich das ich endlich richtig glücklich sein werde, wenn ich in meinen eigenen 4 Wänden lebe. Versteh mich nicht falsch, es war die beste Entscheidung ausziehen, ich möchte es auch nicht mehr missen. Doch für mein Glück hat das relativ wenig gebracht. Denn was ist das für ein Quatsch zu denken das dich eine Wohnung glücklich macht? Oder eine Beziehung? Oder viel Geld?
Das alles ist nur ein Mittel zum Zweck, aber niemals das wahre.

Wenn wir über wünsche und träume reden, reden wir da von unseren Wünschen und träume? Oder ist es weil wir gelernt haben, das es so sein soll?

Wir sollten niemals etwas machen weil es „normal“ ist, weil es jeder macht oder weil es jeder hat. Wir sollten uns nicht darauf verlassen, glücklich zu sein in dem wir etwas haben. Sondern uns mit dem was wir haben zufrieden geben.
Das ding ist manchmal einfach seinen Blickwinkel zu ändern, das dauert zwar manchmal aber macht auf längere Sicht hin glücklicher!